Wenn eine bestimmte Höhenbeschränkung (z. B. bei Tiefgaragen) und/oder die Notwendigkeit besteht, die Zugangsöffnung vollständig zu schließen, so dass Eindringlinge nicht oben über die Toranlage klettern können. Die Führung eines Speedgates sorgt für eine reibungslose Bewegung und indirekt auch für eine längere Lebensdauer. Die Schiene für die Führung der Flügel befindet sich oben. Diese Schiene kann auch zur Befestigung von Signalisation verwendet werden. Die Flügel öffnen sich mit 0,6 bis 2,0m/Sek. In der offenen Position befinden sie sich hinter der Säule.

Abmessungen zweiflügelig

Breite:                3m bis 8m

Höhe:                 2m bis 3m

Abmessungen einflügelig

Breite:                2m bis 4m

Höhe:                 2m bis 3m

Abhängig von der Breite sind verschiedene Höhen verfügbar.